PHV

Gemeinsam stärker werden

PHV

Gemeinsam stärker werden

Gerade während der Corona-Pandemie hat sich gezeigt, wie wichtig die Beschäftigten im Gesundheitswesen für unsere Gesellschaft sind. Sie waren, sind und bleiben unverzichtbar. Daher ist es richtig, dass die Patienten-Heimversorgung (PHV) eine Corona-Prämie zahlt. Leider nicht an alle Beschäftigten, obwohl Jede und Jeder gebraucht wird, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Eine einmalige Corona-Prämie ist ein wichtiges Zeichen der Anerkennung, für diejenigen, die sie erhalten. Nicht weniger, aber auch nicht mehr. Sie ersetzt aber keinesfalls eine dauerhafte gute Vergütung und gute Arbeitsbedingungen für eure verantwortungsvolle und oft auch belastende Arbeit. Weder die Politik oder gar die Arbeitgeber werden aus eigenen Stücken grundlegende Verbesserungen auf den Weg bringen. Darum brauchen wir euch. Setzt euch gemeinsam mit ver.di für eure eigenen Interessen ein, damit sich etwas verbessert.

Verschaffen wir uns gemeinsam Respekt.

Tarifverträge zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen zu verhandeln, geht nur auf Augenhöhe mit der Stärke und Durchsetzungskraft der Beschäftigten. Ihr entscheidet selbst, ob ihr bereit seid, euch für gute Arbeitsbedingungen einzusetzen. Es geht nur gemeinsam.

Bist du zufrieden mit deinen Arbeitsbedingungen? Diese Frage kannst du nur für dich beantworten. Wenn ja, ist das gut. Wenn nein, dann lass uns gemeinsam handeln.

Werde ver.di-Mitglied!

Lasst uns stärker werden. Unser Ziel: 100 neue ver.di-Mitglieder - für unsere Solidargemeinschaft.

Mit diesem Rückenwind könnten wir in Tarifverhandlungen für bessere Arbeitsbedingungen starten. Wir brauchen Dich! Mach mit bei ver.di. Nur, wenn wir uns organisieren, können wir langfristig Verbesserungen durchsetzen. Gemeinsam holen wir uns, was uns zusteht.

www.macht-immer-sinn.de

www.phv.verdi.de

  • 1 / 3

Weiterlesen