Öffentlicher Dienst

Länder-Tarifrunde: Mach dich fit!

Länder-Tarifrunde: Mach dich fit!

ver.di bereitet sich im öffentlichen Dienst der Länder auf eine harte Auseinandersetzung vor. Um die von der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) verlangten Verschlechterungen abzuwehren – insbesondere beim sogenannten Arbeitsvorgang – und Verbesserungen durchzusetzen, braucht es den Einsatz vieler Kolleginnen und Kollegen. Besonders gilt das für Unikliniken, Zentren für Psychiatrie und Landeskrankenhäuser, in denen darüber diskutiert wird, eine Sonderforderung aufzustellen.

Das geht nur mit großer Durchsetzungskraft, weshalb bestimmte Bedingungen erfüllt sein müssen. Eine davon ist, dass sich mindestens ein Prozent der betroffenen Klinikbeschäftigten – das sind 1.415 Kolleginnen und Kollegen – als Tarifbotschafter*innen engagieren. Diese werden regelmäßig frühzeitig informiert, kommunizieren mit ihren Teams und mobilisieren ihre Kolleg*innen. Um Beschäftigte für diese Aufgabe zu qualifizieren, bietet ver.di digitale Anspracheworkshops an. Die Teilnehmenden können sich austauschen, von den Erfahrungen anderer Tarifbotschafter*innen lernen und sich gemeinsam auf Gespräche im Betrieb vorbereiten. Die Workshops für die Beschäftigten von Unikliniken und Psychiatrien finden am 1. und 8. Juli statt. Infos und Anmeldung gibt es hier.

Digitale Anspracheworkshops – auch gezielt für das Gesundheitswesen:

  • 30.06. Allgemein/alle Branchen: 17:30 - 20:00 Uhr
  • 01.07. Unikliniken und Psychiatrien: 09:00 - 11:30 Uhr
  • 08.07. Unikliniken und Psychiatrien: 17:30 - 20:00 Uhr
  • 12.07. Allgemein/alle Branchen: 17:30 - 20:00 Uhr
  • 13.07. Allgemein/alle Branchen: 09:00 - 11:30 Uhr

Grundlagenwissen für Tarifbotschafter*innen für die Tarif- und Besoldungsrunde der Länder:

  • 05.07. Grundlagenwissen für Tarifbotschafter*innen: 17:30 – 20:00 Uhr
  • 27.07. Grundlagenwissen für Tarifbotschafter*innen: 17:30 – 20:00 Uhr
  • 1 / 3

Weiterlesen

Kontakt

Mitgliederberatung

In allen Fragen, die Ihre Mitgliedschaft, eine Rechtsauskunft oder Tarifverträge betreffen, wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen Bezirk. Diesen finden sie hier.

Allgemeine Fragen oder Anmerkungen zu ver.di beantwortet "ver.di Direkt" unter: 0800 83 73 43 3. Die Kolleginnen und Kollegen sind Montag bis Freitag von 7 bis 20 Uhr und an Samstagen von 9 bis 16 Uhr für Sie da.