Seminare und Termine

Tagung: Behindertenhilfe, Teilhabe- und Inklusionsdienste

Fachtagung
07.10.2021 – 08.10.2021Göttingen

Tagung: Behindertenhilfe, Teilhabe- und Inklusionsdienste

Termin teilen per:
iCal

Wir sind gefordert!

Neue Anforderungen an die Beschäftigten im Zuge von Inklusion und Sozialraumorientierung gestalten und mitbestimmen. 

Die fachlichen Anforderungen an die Beschäftigten in der Behindertenhilfe sind massiven Veränderungen ausgesetzt. Es geht mehr denn je darum, eine selbstbestimmte Lebensführung zu unterstützen und gesellschaftliche Teilhabe zu realisieren. Dadurch gewinnen Assistenzdienste wie auch mobiles Arbeiten im ambulanten Bereich an Bedeutung. Die Anforderungen an die Gestaltung der Arbeitszeiten verändern sich. Interessenvertretungen müssen sich neuer Kommunikationswege bedienen, um den Kontakt zur Belegschaft zu halten.

Betriebs- und Personalräten wie auch Mitarbeitervertretungen stehen hier vor neuen Herausforderungen, wie sie die Gesundheit der Beschäftigten unter diesen Bedingungen schützen können.

Ziel der Fachtagung ist es nicht nur zu informieren, sondern auch konkrete Handlungshilfen anzubieten und zum Erfahrungsaustausch beizutragen. Durch den bewährten Mix aus fachlichen Inputs und inhaltlicher Vertiefung der Themenschwerpunkte in Arbeitsgruppen, können Sie von der Tagung neue Erkenntnisse, Ideen und Handlungsoptionen für die eigene Arbeit mitnehmen.

Die Fachtagung richtet sich gleichermaßen an neu gewählte wie auch langjährige Interessenvertretungen in den unterschiedlichen Feldern der Behindertenhilfe, Teilhabe und Inklusionsdiensten.

Sei dabei. Wir freuen uns auf die gemeinsame Diskussion in Göttingen!

Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.

Kontakt

  • Sarah Bormann

    Be­hin­der­ten­hil­fe, Teil­ha­be- und In­klu­si­ons­diens­te, Re­ha­bi­li­ta­ti­on

    030/6956-1843

Kontakt Seminarprogramm