Publikationen

Mein Streiktagebuch

Mein Streiktagebuch

Im Jahr 2020 haben die Beschäftigten der Ameos-Kliniken in Sachsen-Anhalt mehrere Wochen lang gestreikt. Eine Krankenschwester erzählt ihre Geschichte. Neue ver.di-Broschüre.
Ameos Streiktagebuch ver.di Ameos Streiktagebuch

Die Beschäftigten der Ameos-Kliniken in Sachsen-Anhalt sind aufgestanden. Sie haben sich weder von Kündigungen noch von hohlen Versprechungen davon abhalten lassen, gemeinsam für ihre Rechte einzutreten. 2020 streikten sie mehrere Wochen lang für einen Tarifvertrag. Ihr Arbeitgeber, die Schweizer Ameos-Gruppe, musste ihren Widerstand schließlich aufgeben und Tarifverhandlungen mit ver.di führen. Dafür war ein harter Arbeitskampf nötig, mit vielen Höhepunkten, Enttäuschungen und ermutigenden Erlebnissen von Solidarität.

Davon erzählt Iris Hahn. Sie ist Krankenschwester aus Überzeugung und arbeitet seit 1987 am Klinikum Halberstadt, das 2012 an Ameos verkauft wurde. Iris Hahn hat die Geschichte dieses Arbeitskampfs in ihrem Streiktagebuch festgehalten. Eine spannende Lektüre mit vielen sehr persönlichen Einblicken in einen Streik, der weit über die Region hinaus Beachtung gefunden hat. Zusätzlich enthält die vom ver.di-Landesbezirk Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gemeinsam mit dem ver.di-Bundesfachbereich Gesundheit und Soziales herausgegebenen Broschüre viele weitere Informationen und Hinweise.

Anfragen für gedruckte Exemplare an: gesundheit-soziales@verdi.de

  • 1 / 3

Weiterlesen

Kontakt

Zu unseren Publikationen

Veröffentlichungen des Fachbereichs - Broschüren
© ver.di
  • 1 / 3

Bestellungen über den Bezirk