Kurz und gut

ver.di diskutiert über Arbeitszeitverkürzung und gute Arbeit. Rund 64.000 Beschäftigte aus dem Gesundheits- und Sozialwesen haben sich an der ver.di-Arbeitszeitbefragung beteiligt.

Das enorme Interesse zeigt: Der Plan, die Arbeitszeit wieder verstärkt zum Thema zu machen, ist goldrichtig. 

Deutlich wird auch: Die Kolleginnen und Kollegen wollen stärker selbst bestimmen, wann und wieviel sie arbeiten. Zwei von drei Befragten würden gerne zwischen Arbeitszeitverkürzung und mehr Geld wählen können. Die Debatte ist eröffnet. Klar ist allerdings: ... weiterlesen

Die gesamte Zeitung als PDF

ver.di Kampagnen