drei.70

Spätschicht 1978 im Kantonspital Basel

Unvergessen

Spätschicht 1978 im Kantonspital Basel

drei.70, unvergessen, Klinik, Nachtarbeit, Pflege, privat Spätschicht im Kantonspital Basel

Im Kantonspital Basel richtet die Spätschicht 1978 mit Mundschutz und Handschuhen die Infusionen für den nächsten Tag. »Das war zwar nicht die allerschönste Arbeit, aber es kamen alle zusammen und konnten sich unterhalten«, erinnert sich Christiane Döring, die damals in der Schweiz ihre Ausbildung machte und heute in Südbaden lebt. Die Pflegekräfte hatten feste Schichten, so dass sie meist mit denselben Kolleginnen und Kollegen zusammenarbeiteten. »Oft haben wir nach dem Nachtdienst zusammen gefrühstückt oder haben in der Freizeit gemeinsam etwas unternommen. Das war eine schöne Zeit.«

-dab

  • 1 / 3

Weiterlesen

Die gesamte Zeitung als PDF zum Download.

Alle Ausgaben als PDF: Das drei-Archiv.

Newsletter

Immer auf dem aktuellen Stand: Der Newsletter des Fachbereichs Gesundheit und Soziale Dienste.