Zurück in die Klinik

Beschäftigte ausgegliederter Tochtergesellschaften kämpfen für die Rückführung in die öffentlichen Krankenhäuser Berlins. Das Abgeordnetenhaus haben sie bereits überzeugt.

Die Kinderphysiotherapeutin Marzena Manske arbeitet schon seit 15 Jahren in der Kinderklinik der Charité am Campus Virchow. Doch nie gehörte sie richtig dazu. Denn sie hat keinen Arbeitsvertrag mit dem Berliner Uniklinikum, sondern mit dessen Tochterfirma CPPZ – zu deutlich schlechteren Konditionen als die Stammbeschäftigten. Manske und ihre Kolleg*innen wollen das ändern. Immer wieder streiken sie für die Übernahme... weiterlesen

Die gesamte Zeitung als PDF

ver.di Kampagnen