Standhaft gegen Profitgier

Seit Monaten kämpfen die Beschäftigten der Celenus-Klinik im thüringischen Bad Langensalza für einen Tarifvertrag und gegen Kündigungen.

Es ist ein Konflikt, wie es ihn so im deutschen Gesundheitswesen noch nicht gegeben hat. Auf der einen Seite ein Konzern, dem menschliche Schicksale egal sind. Der Beschäftigtenrechte mit Füßen tritt. Dem es nur um maximalen Profit geht. Auf der anderen Seite eine Belegschaft, die standhaft bleibt. Die sich nicht einschüchtern und verbiegen lässt.

Seit dem Frühjahr streiken die Beschäftigten der Celenus-Klinik an der Salza im thüringischen Bad Langensalza für einen Entgelt-Tarifvertrag. Prompt wurden zwei von ihnen fristlos entlassen, fünf weitere ausgesperrt, .. weiterlesen

Die gesamte Zeitung als PDF

ver.di Kampagnen