drei.66

Gegen »Großpflegebereiche«

Krankenhaus

Gegen »Großpflegebereiche«

Berlin I Mehrere Dutzend Beschäftigte des Helios-Klinikums Emil von Behring in Berlin-Zehlendorf haben am 27. Juni mit einer aktiven Mittagspause gegen geplante Umstrukturierungen demonstriert. Helios plant, 15 Stationen zu insgesamt sieben Großpflegebereichen zusammenzulegen. »Unsere Stationsteams sind hervorragend eingespielt und häufig hoch spezialisiert. Mit den geplanten Großpflegebereichen werden diese Teams gefährdet«, kritisierte der Betriebsratsvorsitzende Baki Selcuk. Er befürchte, dass es letztlich darum gehe, vorhandene Lücken in der Personalplanung besser kaschieren zu können. Ein Indiz dafür sind auch die Mitte Juni veröffentlichten Ergebnisse des ver.di-Belastungschecks: Bei der Befragung berichteten 57 Prozent der Teams in Großstationen über erhebliche Personallücken, im Durchschnitt halten sie 43 Prozent mehr Personal für nötig.

  • 1 / 3

Weiterlesen

Die gesamte Zeitung als PDF zum Download.

Alle Ausgaben als PDF: Das drei-Archiv.

Newsletter

Immer auf dem aktuellen Stand: Der Newsletter des Fachbereichs Gesundheit und Soziale Dienste.