Sozial- und Erziehungsdienst

ver.di fordert bundeseinheitliche Qualitätsstandards für Kindertageseinrichtungen

Sozial- und Erziehungsdienst

ver.di fordert bundeseinheitliche Qualitätsstandards für Kindertageseinrichtungen

Unser Vorschlag im Interesse der Fachkräfte, Kinder und Eltern

Kindertageseinrichtungen sind wichtige Bildungseinrichtungen für junge Menschen. Sie zu besuchen, ist für den weiteren Lebenslauf von Kindern von hoher Bedeutung. Die emotionale, soziale, körperliche, kognitive, sprachliche, musische und kreative Entwicklung von Kindern wird hier individuell begleitet, unterstützt und angeregt und ermöglicht einen guten Start in das Leben. ver.di sich seit langem, im Interesse der Fachkräfte, der Kinder und der Erziehungsberechtigten für die Verbesserung der Situation in den Einrichtungen und für eine nachhaltige Aufwertung der Sozial- und Erziehungsberufe ein. Darum haben wir ein Konzept für ein wirklich gutes Kita-Gesetz vorgelegt und in die politische Diskussion eingebracht.

Hier kann das „wirklich Gute-Kita-Gesetz“ von ver.di runtergeladen werden.

  • 1 / 3

Weiterlesen

Kontakt

  • N.N.

    Kon­zern­be­treu­ung, So­zial- und Er­zie­hungs­dienst

  • 1 / 3

Zur aktuellen Tarifrunde