Rettungsdienst

Retter sichtbar machen

Fotowettbewerb

Retter sichtbar machen

Wir suchen für den Kalender Rettungsdienst 2021 ein neues Titelbild. Fangt mit der Kamera euren Alltag im Rettungsdienst ein – sei es die Rettungswache, die Rettungswagen oder das Team!

Collage aus Fotos mit Rettungswagen und Rettungssanitäterin ver.di-Aktive im Rettungsdienst Fotowettbewerb im Rettungsdienst: Einsendungen aus 2019

Bedingungen:

  • Alle Fotos müssen im Querformat eingereicht werden.
  • Die Anzahl der digitalen Einsendungen ist pro Teilnehmer/in auf 5 Bilder beschränkt.
  • Es werden nur Fotos akzeptiert, auf denen Bildteile weder hinzugefügt noch entfernt worden sind.
  • Das Foto darf keinen Rahmen oder sonstige Verzierungen enthalten.
  • Die Datei muss im RGB-Modus als JPEG-Format abgespeichert sein und sollte eine Dateigröße von ca. 5 MB haben. Bei größeren Dateien bitte eine kleinere Ansichtsdatei voraussenden.
  • Per Post eingesandte Fotoabzüge sind nicht zugelassen.
  • Profi-Fotografen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Nutzungs- und Urheberrechte:

Mit der Einsendung erklären die Teilnehmer/innen verbindlich, dass sie Urheber der Arbeiten sind und alle Bildrechte bei ihnen liegen. Einer Veröffentlichung dürfen Rechte Dritter, insbesondere die abgebildeter Personen, nicht entgegenstehen. Alle abgebildeten Personen müssen deshalb ihr Einverständnis mit der Veröffentlichung des Fotos erklären. Mit der Teilnahme an dem Wettbewerb gehen die uneingeschränkten Nutzungsrechte der eingesandten Fotos auf ver.di über.

Bitte gebt in der E-Mail als Betreff „Fotowettbewerb 2021“ und euren Namen an.

Einsendeschluss ist der 20. März 2020

Die E-Mail-Adresse für die Einsendung lautet: sabrina.stein@verdi.de

Die Mitglieder der ver.di-Bundesfachkommission Rettungsdienste prämieren das Gewinnerbild.

Das Foto mit den meisten Stimmen wird das Titelbild des ver.di 3-Monats-Kalender Rettungsdienst 2021 und die Rettungsdienstwache erhält einen Präsentkorb.

Kontakt