drei.69

120 Euro nicht für alle

Leserbrief

120 Euro nicht für alle

Gesundheit Soziale Dienste Wohlfahrt und Kirchen, drei.69, ÖD Länder, Öffentlicher Dienst, Krankenhaus, Leserbrief werkzwei An die Redaktion, drei.68

Zu drei.68, Seite 1: Erfolgreiche Streiks

»120 Euro extra für die Pflege«, heißt es in eurem Beitrag zum Tarifabschluss der Länder. Doch was ihr nicht schreibt: Diese Zulage erhalten nur die Pflegekräfte in Unikliniken und in den Zentren für Psychiatrie Baden-Württemberg. Die Pflegekräfte der Psychiatrischen Zentren in Rheinland-Pfalz und anderswo gehen leer aus. Das gilt auch, wenn sie ver.di-Mitglied sind, während Nicht-Mitglieder in Baden-Württemberg seit Anfang des Jahres 120 Euro mehr bekommen. Solche Verhandlungsergebnisse werden auf Dauer zu Unmut bei den Mitgliedern führen und schwächen die Gewerkschaft. Wir meinen: Regionale Bevorzugungen haben in einem Flächentarifvertrag nichts zu suchen. Michael Kohn, für die ver.di-Vertrauensleute der Rheinhessen-Fachklinik Alzey

In diesem Punkt haben wir das Tarifergebnis der Länder, das uns kurz vor dem Druck erreichte, in der Tat falsch dargestellt. Wir bitten um Entschuldigung. Redaktion drei

  • 1 / 3

Weiterlesen

Die gesamte Zeitung als PDF zum Download.

Alle Ausgaben als PDF: Das drei-Archiv.

Newsletter

Immer auf dem aktuellen Stand: Der Newsletter des Fachbereichs Gesundheit und Soziale Dienste.