AK MTA: Arbeitsplanung an Stellwand
Foto/Grafik: ver.di

Arbeitskreis MTA

Die Wei­ter­ent­wick­lung der Aus­bil­dung der MTA-Be­ru­fe ist drin­gend not­wen­dig. Der Bun­des­ar­beits­kreis MTA befasst sich da­her mit den An­for­de­run­gen an ei­ne Aus­bil­dungs­re­form aus ge­werk­schaft­li­cher Sicht. Im Vor­der­grund ste­hen für den Ar­beits­kreis die Zie­le ei­ner qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­gen Aus­bil­dung und gu­te Aus­bil­dungs­be­din­gun­gen. Zu­dem wer­den die neue­ren Ent­wick­lun­gen in der Ta­rif­po­li­tik und die Ar­beits­be­din­gun­gen der MTA-Be­ru­fe zen­tra­le The­men des Ar­beits­krei­ses sein.

Kontakt

ver.di Kampagnen