Reform der Pflegeausbildung

Wir brauchen Profis

Reform der Pflegeausbildung

Wir brauchen Profis

Gesetzentwurf zum Pflegeberufsgesetz liegt vor
Foto von Flugblatt zur Reform der Pflegeausbildung Astrid Sauermann Flugblatt zur Reform der Pflegeausbildung

Die Pflegeberufe haben eine Aufwertung verdient. Neben einer besseren Bezahlung braucht es dazu vor allem gute Arbeitsbedingungen durch mehr Personal und Zeit. Notwendig ist auch eine attraktive Ausbildung, damit Menschen sich für diesen wertvollen Beruf begeistern.

Gut gemeint, aber nicht zielführend ist die Reform der Pfle­geausbildung. Seit Mitte Januar 2016 liegt der Gesetzentwurf für ein Pflegeberufsgesetz (PflBG) vor. Mit hohem Zeitdruck beabsich­tigt die Bundesregierung, die Reform der Pflegeausbildung durchzuziehen. Eine fundierte Diskussion bleibt auf der Strecke. Das Gesetz hat einige positive Ansätze, wie die längst überfäl­lige Schulgeldfreiheit. Allerdings erfüllt der Entwurf nicht die Anforderungen an eine zeitgemäße Ausbildung.

Im Flugblatt zum aktuellen Stand der Reform stellen wir unsere Forderungen in aller Kürze vor.

Kontakt