Seminare und Termine

Seminar: Umgang mit krankheitsbedingten Fehlzeiten im Gesundheits- …

16.08.2018 – 18.08.2018Mosbach

Seminar: Umgang mit krankheitsbedingten Fehlzeiten im Gesundheits- und Sozialwesen vom 16.-17.08.18 in Mosbach

Seminar: Umgang mit krankheitsbedingten Fehlzeiten im Gesundheits- und Sozialwesen vom 16.-17.08.18
Termin teilen per:
iCal

Pflichten des Arbeitgebers in Bezug auf den Gesundheitsschutz und die Entlastung der Beschäftigten

Krankheitsbedingte Fehlzeiten nehmen stetig zu. Die Ursachen liegen in fortschreitender Arbeitsverdichtung und dauerhafter Überlastung, vor allem durch zu wenig Personal. Statt mehr Personal einzustellen, versuchen Arbeitgeber, die Arbeitszeit und den Einsatz der Beschäftigten noch flexibler zu handhaben. Die Folge: mehr krankheitsbedingte Fehlzeiten durch steigende Arbeitsbelastung - ein Teufelskreis.

Das Seminar bietet einen Überblick über rechtliche Aspekte von krankheitsbedingten Fehlzeiten sowie die Analyse der Ursachen und Folgen. Ein Blick auf die verschiedenen rechtlichen Möglichkeiten und Pflichten des Arbeitgebers zur präventiven Gesundheitsförderung zeigt, dass auch ein Anspruch der Beschäftigten auf Entlastung bestehen kann. Wie die gesetzliche Interessenvertretung entlastende Maßnahmen durchsetzen kann, steht im Mittelpunkt dieses Seminars.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Überblick über die rechtlichen Auswirkungen von krankheitsbedingten Fehlzeiten
  • Mögliche Ursachen und Folgen für die Beschäftigten (z.B. krankheitsbedingte Kündigung)
  • Überblick: Analyseinstrumente zur Entwicklung von betrieblichen Maßnahmen zur Fehlzeitenreduktion
  • Darstellung betrieblicher Maßnahmen zur Krankheitsvermeidung am Arbeitsplatz
  • Handlungsmöglichkeiten und Beteiligungsrechte der gesetzlichen Interessenvertretung

Zielgruppe: Mitglieder von Betriebs- und Personalräten, Mitglieder der Schwerbehindertenvertretung und Mitarbeitervertretung
Freistellung: § 37 (6), § 46 (6), LPersVG, § 96 (4) und Regelungen für MAV

Seminargebühr: 560,00 €
Kosten für Unterkunft und Verpflegung (inkl. MwSt.): Mosbach: 162,00 €

Hier geht es zur Anmeldung: https://www.verdi-bub.de/seminare/seminarfinder/seminardetail/1663-1808161/

Kontakt

  • Dr. Margret Steffen

    Ge­sund­heits­po­li­ti­k. The­menschwer­punk­te: EU-­Po­li­ti­k, Be­rufs­ge­nos­sen­schaft Ge­sund­heits­dienst und Wohl­fahrts­pfle­ge

    030/6956-1811

Kontakt Seminarprogramm