Publikationen

Was machen Renten- und Widerspruchsausschuss eigentlich?

Broschüre: Für gute Arbeit und Qualität

ver.di-Broschüre zur Arbeit in den Renten- und Widerspruchsausschüssen der Berufsgenossenschaft Gesundheit- und Wohlfahrtspflege
Frau mit Bleistift, Mann im Hintergrund, darunter Schriftzeile "Gute Arbeit und Qualität" ver.di Gute Arbeit und Qualität

 

Die Arbeit in der Selbstverwaltung ist nicht immer einfach und erfordert Sachverstand. Aber, wenn es um die Beurteilung des Unfallgeschehens oder darum geht, welche Leistungen der Rehabilitation einem Versicherten zur Verfügung gestellt werden, ist vor allem betriebliche Erfahrung und der gesunde Menschenverstand gefordert.

VersichertenvertreterInnen aus dem Vorstand der BGW haben jeweisls eine Handlungshilfe zur Unterstützung für die Arbeit in den Renten- und Widerspruchsausschüssen erstellt, die ver.di gerne gedruckt hat. Die beiden Handlungshilfen können hier heruntergeladen werden.

 

Kontakt

  • Dr. Margret Steffen

    Ge­sund­heits­po­li­ti­k. The­menschwer­punk­te: EU-­Po­li­ti­k, Be­rufs­ge­nos­sen­schaft Ge­sund­heits­dienst und Wohl­fahrts­pfle­ge

    030/6956-1811

Zu unseren Publikationen